Seite auswählen

Das „Gedächtnis des Landes“ ist eine Datenbank zur Geschichte des Landes Niederösterreich. Tausende Einträge zu Geschichte, Kultur, Politik und Geografie Niederösterreichs können online abgerufen werden.

Die Datenbank umfasst eine Chronik, Biografien, Ortsgeschichten und Kunstwerke. Mehr als 9.000 Einträgen vermitteln den UserInnen Interessantes über Berühmtheiten, einzelne Orte oder Ereignisse in Niederösterreich. In übersichtlicher Weise und mit zahlreichen Querverweisen ausgestattet, ist sie das Rechercheinstrument für alle an Niederösterreich Interessierten.

Im Team mit unserem Technikpartner „Netzerei“ realisieren wir für das NÖ-Landesmuseum den Relaunch der Wissensplattform. Grundlage ist eine klare, durchdachte Navigation und Struktur, die die UserInnen rasch und ohne Umwege zu den gewünschten Inhalten führt. Übersichtliche Infografiken sowie eine Merk- und Suchfunktion sorgen für eine komfortable Nutzung der Datenbank.

www.gedächtnisdeslandes.at

Website Gedächtnis des Landes

Zurück zur Blogübersicht.